News

Fußball-Europameisterschaft 2020

Ungarn bewirbt sich mit seiner Hauptstadt Budapest als Austragungsort für Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2020. Das gab Verbandspräsident Sandor Csanyi bei einer Pressekonferenz am Dienstag bekannt. Die EM-Endrunde in sieben Jahren soll in 13 Stadien in 13 Ländern ausgetragen werden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) schickt München als Bewerberstadt ins Rennen. Ungarn hat noch nie ein großes internationales Turnier ausgetragen.
http://de.eurosport.yahoo.com/news/fu%C3%9Fball-euro-2020-ungarn-bewirbt-budapest-154535047--sow.html